ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

14.07.2020 - 09:44
Auf der Thüringer Wald A [...]
14.07.2020 - 06:51
Im Tunnel Königshainer B [...]
13.07.2020 - 11:27
In der Schweiz auch: in [...]

... vor 1 Jahr

Do, 18.07.2019 06:37 "Steinmännchen"
Mi, 17.07.2019 06:22 "Partielle Mondfinsternis "
Di, 16.07.2019 06:55 "Rückblick"

... vor 2 Jahren

Mi, 18.07.2018 07:03 "Phantasie ist ..."
Di, 17.07.2018 06:46 "Brokkoli Ernte "
Mo, 16.07.2018 06:29 "Wiederholung"
So, 15.07.2018 17:35 "Sonntags ..."

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 13.07.2020 10:36
5601 Einträge gesamt
10886 Kommentare
1029 Besucher diesen Monat
194 Besucher in dieser Woche
12 Besucher heute
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 19. Dezember 2006

Am Sonntag ist Weihnachten ...


Trackbacks

5 Tage bis Weihnachten…
Mari hat mich heute ein wenig wachgerüttelt als sie schrieb “am Sonntag ist Weihnachten”. Hm, immer noch kein rechtes Weihnachtsgefühl bei mir und dabei ist in den verbleibenden Tagen noch soviel zu erledigen … Zumindest di...
Weblog: Dreaming of Ireland
Aufgenommen: Dez 19, 15:50

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Kerstin - #1 - 19.12.2006 10:07 -

Liebe Mari, ja ein Jahr in Eile neigt sich rasant dem Ende entgegen. Auch für mich kamen die Feiertag jetzt viel zu schnell auf einen zu. Hoffentlich haben wir über die Weihnachtsfeiertage alle genügend Zeit besinnliche und fröhliche Stunden mit unseren Lieben zu verbringen. Danke für Deinen lieben Mailgrüße. Dir und Deiner Familie ein inniges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge 2007 für uns alle nur positive und erlebnisreiche Momente vorsehen. Liebe Grüße in den Süden aus dem Norden von Kerstin

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 19.12.2006 10:46 -

Ja liebe Mari, in diesem Jahr habe auch ich das Gefühl, daß die Zeit nur so dahinfliegt. Ich wünsche Dir und den Deinen, daß Du jetzt zur Weihnachtszeit den Maschinenregler ein Stück zurückschieben, etwas weniger Fahrt machen und einige besinnliche Stunden erleben kannst. Schön, daß es Dich gibt und ich immer mal schauen kann, was Du so treibst und Du immer ein nettes Wort für mich übrig hast. Und so wünsche ich Dir ein gesegnetes Weihnachtsfest, laß es Dir gut gehen und sei ganz lieb gegrüßt vom ollen Schnee- Mann aus Greifswald.

Brigitte - #3 - 19.12.2006 10:58 -

Liebe Mari, so einen Jahresrückblick werde ich mir mal auch durch den Kopf gehen lassen. Viel zu wenig denkt man an die vergangenen Geschehnisse, da einen das Heute nicht zu wenig fordert, um im Leben zurechtzukommen. An vieles ist zu denken, was in früheren Jahren einfacher in der bürokratischen Welt zu meistern ging. Gesundheit und Arbeit ist das höchste Gut des Lebens und die intakte Familie gehört einfach dazu, um einen festen Grundstein für seinen Platz im Dasein zu besitzen. Dir und Deiner Familie wünsche ich alles Liebe und Gute zum Fest und Jahreswechsel und daß das neue Jahr ein gesundes und beruflich erfolgreiches Jahr wird. Herzliche Grüße von Brigitte

Klaus - #4 - 19.12.2006 11:15 -

Ja, ja ein Jahr ist um und man schaut zurück und fragt sich wo ist es geblieben. In deinem Rückblick ist ja allerhand geschehen und so lass das alte Jahr in Ruhe ausklingen und freue Dich über das kommende Jahr. Ich wünsche Dir, dass Du möglichst viele deiner Lieben am heiligen Abend um dich hast. Wenig Stress zu den Feiertagen und immer ein Gedeck mehr auf dem Tisch für die, die draußen sind und ihre Arbeit machen auf See (kommt gut heim), im Krankenhaus, Bus und Bahn, bei den Stadtwerken, der Feuerwehr und die sonst noch unterwegs sind. Dir, Deiner Familie und allen Lesern eine besinnliche Weihnacht wünscht Klaus

Anne - #5 - 19.12.2006 11:18 -

Hi Mari, jo, das Jahr flog nur so herum ... und es wird auch in Zukunft nicht langsamer vergehen, eher noch ein wenig schneller. Wieso dies so ist, ich weiß es nicht. Habe nur festgestellt, dass es wohl das Privileg der Jungend ist, dass die Zeit langsamer verstreicht. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben an dieser Stelle ein friedliches, ein besinnliches, ein schönes Weihnachtsfest bei welchem weder das Lachen noch das einmal Innehalten für ein "Weißt Du noch" fehlt. LG Anne datt Fusselchen

Ulrike - #6 - 19.12.2006 11:33 -

Oh ja - das Gefühl kenne ich, liebe Mari! Das Jahr ist schon fast vorbei; viele Hoffnungen haben sich nicht erfüllt, andere, unvorgesehene Ereignisse haben es aber zum Teil wieder aufgewogen. Und die Nackenschläge waren auch nicht von schlechten Eltern. Insgesamt ein Jahr, von dem ich nicht böse bin, dass es nun endet. Aber gerade deshalb ist jetzt die Zeit, hoffnungsfroh nach vorne zu schauen! Und deshalb Dir, Deiner Familie und Deinen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein sehr gutes Jahr 2007 ... Herzlichst Ulrike

Lucki - #7 - 19.12.2006 16:29 -

Hola Kleene, ist das nicht immer der helle Wahnsinn, wenn man das zurückliegende Jahr nur allein aus der Sicht der eigenen Familie aufarbeitet. Man meint, das wäre erst alles gestern passiert, so gegenwärtig sind manche Ereignisse, gute wie schlechte. Was uns bleibt ist Zuversicht für das kommende Jahr, mögen uns die Sterne hold sein, und der Jahresbeginn mit Eurem tollen Portigalurlaub der richtige Einstieg ins neue Jahr 2007. Alles Gute nach Köbrü Lucki

Helga/Rheinland - #8 - 20.12.2006 17:31 -

Es ist schon so viel geschrieben worden, liebe Mari, und ich kann mich nur allen guten Wünschen der anderen Leser anschließen. Aber hier von mir ganz besonders lieben Dank für all Deine Mühen, uns auf Deiner wunderschönen und abwechslungsreichen Seite so viele freudige Momente zu schenken. Wie schön, dass es DICH gibt ! Sei lieb gegrüßt von Helga


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start