ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

14.07.2020 - 09:44
Auf der Thüringer Wald A [...]
14.07.2020 - 06:51
Im Tunnel Königshainer B [...]
13.07.2020 - 11:27
In der Schweiz auch: in [...]

... vor 1 Jahr

Do, 18.07.2019 06:37 "Steinmännchen"
Mi, 17.07.2019 06:22 "Partielle Mondfinsternis "
Di, 16.07.2019 06:55 "Rückblick"

... vor 2 Jahren

Mi, 18.07.2018 07:03 "Phantasie ist ..."
Di, 17.07.2018 06:46 "Brokkoli Ernte "
Mo, 16.07.2018 06:29 "Wiederholung"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 15.07.2020 18:25
5603 Einträge gesamt
10886 Kommentare
1112 Besucher diesen Monat
277 Besucher in dieser Woche
4 Besucher heute
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Donnerstag, 29. September 2005

gestern daran gedacht ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Janik - #1 - 29.09.2005 10:37 -

Hallo Mari. Melde mich auch mal wieder. Wie ich sehe bist du auch ein großer Freund von Zitaten. Hier eins meiner liebsten, geographisch angehaucht, wen überraschts: "Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt) Anbei auch ein neuer Themenvorschlag: Am 1. November ist das große Erdbeben von Lissabon genau 250 Jahre her. Es war eine der größten Naturkatastrophen Europas. Rund 100.000 Menschen kamen ums Leben, bei Beben, Tsunami und Feuer. Es war auch ein viel diskutiertes Thema in philosophischen Kreisen, in Mitten der Zeit der Aufklärung. Göttliches Zeichen oder nicht? Vielleicht interessiert es dich ja etwas genauer zu recherchieren. Etwas Zeit ist ja noch. Liebe Grüße, Janik

Mari an Janik - #2 - 30.09.2005 06:44 -

Na hallo Janik, das freut mich aber das du hier mal rein schaust... Ja klar ...lach... Zitate - meine Welt - Über deinen Vorschlag werd ich mal nachdenken, kennst du jemanden der mir dabei helfen möchte? Viele Grüße von Mari


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start