ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

18.11.2019 - 23:40
Raben? Bist du sicher, d [...]
Trude zu Tolle Tage
18.11.2019 - 11:38
Oh, diese schönen Blumen [...]
Peter zu Gefrorenes
12.11.2019 - 23:19
23.15 Uhr ..... ich habe [...]

... vor 1 Jahr

Do, 22.11.2018 00:01 "Happy Birthday "

... vor 2 Jahren

Do, 23.11.2017 06:57 "Adventsvorbereitungen"
Mi, 22.11.2017 06:30 "Happy Birthday, lieber Klaus "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 18.11.2019 06:27
5453 Einträge gesamt
10716 Kommentare
6103 Besucher diesen Monat
1163 Besucher in dieser Woche
17 Besucher heute
3 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 11. Juli 2009

Druckbetankung ...


Trackbacks

Weblog: www.childrentooth.de
Aufgenommen: Jul 16, 13:25

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Agnes - #1 - 11.07.2009 23:04 -

Ja nach so einem Urlaub gibt es immer viel zu berichten, viel Arbeit die Photos zu sichten und fertig zu machen etc. Zu Deinem ersten Satz kann ich Dir mitteilen, dass ich das seit Jahren praktiziere, dass ich immer ein kleines Buch dabei habe, und täglich in Stichworten aufschreiben was am Tag war, wo wir waren, was wir erlebt habent etc. Hab ich 1990 in Neuseeland angefangen, und ohne dieses Reisetagebuch hätte ich niemals später den Reisebericht von Neuseeland schreiben können. LG Agnes

Marion - #2 - 12.07.2009 11:19 -

Hallo Mari, willkommen zurück :-) Auch ich führe im Urlaub stichpunktartig Tagebuch (wirklich nur im Urlaub ;-) ... ) Ich hab jetzt mal die Orte in google earth angeschaut, wo wir schon überall waren. Alles kann man sich nämlich mit zunehmenden Alter auch nicht mehr merken grinz LG und euch einen schönen Sonntag von Marion


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start