ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

18.11.2019 - 23:40
Raben? Bist du sicher, d [...]
Trude zu Tolle Tage
18.11.2019 - 11:38
Oh, diese schönen Blumen [...]
Peter zu Gefrorenes
12.11.2019 - 23:19
23.15 Uhr ..... ich habe [...]

... vor 1 Jahr

Do, 22.11.2018 00:01 "Happy Birthday "

... vor 2 Jahren

Do, 23.11.2017 06:57 "Adventsvorbereitungen"
Mi, 22.11.2017 06:30 "Happy Birthday, lieber Klaus "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 21.11.2019 06:58
5454 Einträge gesamt
10716 Kommentare
6143 Besucher diesen Monat
1203 Besucher in dieser Woche
57 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 20. März 2007

alljährlich ...


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Wolfgang aus Greifswald - #1 - 21.03.2007 00:16 -

..wünsche Dir viel Spaß mit den "Welpen" aus Amies Gang, wird bestimmt schön, zumindest, wenn sich die "Teenies" nicht das Zanken, Gnurren und Beißen kriegen.Aber Labrador und Golden Retriever sind ja vom Wesen her ganz lieb und eher etwas zu groß geratene Schoßhunde. grins Und - warst Du am 20. März draußen? Ja? Und es ist Dir nix schlimmes widerfahren, oder? Denn wie mit dem kaputten Reifen letzte Woche bist Du auch mit Armauskugeln statistisch durch, da sind erstmal andere Leute mit der Nummer dran. Außerdem ists an diesem Frühlingsanfang nicht so kalt und a...glatt wie vor einem Jahr und Amie is auch ruhiger geworden im "gesetzten Alter" von 14 Hunde- Jahren. eine gesegnete Nacht wünscht Dir der Wolfgang


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start