ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

29.03.2020 - 15:11
Das auch auch mein Eindr [...]
29.03.2020 - 11:32
Liebe Marie, Die Bilder [...]
25.03.2020 - 18:30
Ich kann mich noch dran [...]

... vor 1 Jahr

Di, 02.04.2019 06:46 "Magnolientraum"
Mo, 01.04.2019 06:34 "Montags "

... vor 2 Jahren

Mo, 02.04.2018 07:35 "verstecktes Osterei?"
Mo, 02.04.2018 07:28 "Monatlich am 16. - März 2018"
So, 01.04.2018 08:32 "Ostersonntags"
Sa, 31.03.2018 16:45 "Osterherz"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 29.03.2020 08:56
5524 Einträge gesamt
10826 Kommentare
8505 Besucher diesen Monat
1961 Besucher in dieser Woche
32 Besucher heute
2 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 3. November 2006

Schwarz auf Weiß


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Marion - #1 - 04.11.2006 13:11 -

Da fällt mir doch ein alter Witz ein: Wie viele Soldaten braucht man, um die DDR zu vernichten: Keinen einzigen, 20 cm Schnee reichen ... (bööööööseeee!) Also, zu Deiner Frage, schwarz auf weiß les ich lieber als weiß auf schwarz ... Schönes WE von Marion

Anne - #2 - 04.11.2006 15:04 -

Jo ... ich hatte dann gestern Nachmittag auch mal geforscht. Vor allem, weil mein DSL mal ging und mal nicht. Erste Antwort, welche ich bekam, dass es keine Störungen gäbe, ich doch mal meine Anschlüsse überprüfen sollte ... »vordenKopfklatsch« ... CallCenter halt. Bei der nächsten Abteilung teilte man mir dann mit, dass der Knotenpunkt wo die Leitungen(?) zusammenlaufen leider gestört sei und man arbeite daran. Was dem dann offensichtlich auch so war, denn ab dem späten Nachmittag war alles wieder ok. Und ich lese lieber dunkle Schrift auf hellem Grund. Schönes WE Anne datt Fusselchen

mama - #3 - 04.11.2006 19:58 -

und mir geht es wie den meisten - schwarze Schrift auf weißem Hintergrund liest sich besser.

Conny - #4 - 05.11.2006 01:20 -

HA! Von wegen "nur im Osten"...bei uns ging gestern gegen 10 uhr nix mehr. DSL hat am Router geblinkt, geblinkt, geblinkt... Als alte Häsin weiß ich, dass das nicht an meinem Rechner oder sonstigem Dingens im Haus liegt. Ich habe schön brav resetet und Fehler meinerseits auszuschließen und dann telefonisch drauf bestanden, dass T-Online von außen eingreift. und dann lief es wieder. Pah...vielleicht sollte ich mich mal bei der rosa Hotline bewerben. :-) Schönen, nicht internetgestörten Sonntag wünsche ich Dir! Conny

Elisabeth - #5 - 05.11.2006 20:53 -

Hi Mari, war längere zeit nicht bei dir, hab natürlich jetzt viel zum nachlesen... Ich lese lieber dunkle Schrift auf hellem (weißem) hintergrund. LG Elisabeth


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start