ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

18.11.2019 - 23:40
Raben? Bist du sicher, d [...]
Trude zu Tolle Tage
18.11.2019 - 11:38
Oh, diese schönen Blumen [...]
Peter zu Gefrorenes
12.11.2019 - 23:19
23.15 Uhr ..... ich habe [...]

... vor 1 Jahr

Do, 22.11.2018 00:01 "Happy Birthday "

... vor 2 Jahren

Mi, 22.11.2017 06:30 "Happy Birthday, lieber Klaus "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 18.11.2019 06:27
5453 Einträge gesamt
10716 Kommentare
6039 Besucher diesen Monat
1099 Besucher in dieser Woche
43 Besucher heute
2 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 27. März 2007

Lachen bis der Arzt kommt ... oder ... eine Nacht im Russenpuff


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Wolfgang aus Greifswald - #1 - 28.03.2007 09:40 -

War ja wohl'ne lustige und leicht schweinkramige Geschichte, leider sind die drei "Macher" im Juni auch im Urlaub - jedenfalls treten sie ab Ende Mai nicht mehr und dann erst im Septembär wieder auf, und das leider auch immer in Kirchturmsichtweite von DD. So komme ich nicht in den Genuß dieses Stücks - schade eigentlich. Liebe Grüße aus der sonnendurchfluteten Stadt am Meer von Wolfgang.

Marion - #2 - 29.03.2007 09:08 -

Hallo Mari, ja, der Tom Pauls ist schon klasse. Ich glaube, die Darsteller finden so eine "Abwechslung" gar nicht so schlecht ... und das Publikum sowieso! Hab es meinem Mann erzählt ... und wir haben beide auch lachen müssen. Danke für den Tipp ... und mach Dir nix draus. @ Wolfgang: Bist Du denn im Juni in DD? ... und welchen Kirchturm meinst Du? DD hat so einiges an Kirchtürmen zu bieten ;-.) LG von Marion

Ulrike - #3 - 30.03.2007 10:42 -

Peinlichkeit pur, liebe Mari - aber was soll's? Nicht jeder Zuschauer trägt so aktiv zum Gelingen des Stückes bei ... Ich weiß schon, weshalb ich das Handy meist ausgeschalten mit mir rum schleppe! Liebe Grüße zum Wochenende von Ulrike


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start