ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

05.12.2019 - 17:37
Das freut mich für dich, [...]
mari an Anne zu Augenblick
05.12.2019 - 07:10
:) ja ich bin völlig fas [...]
05.12.2019 - 06:59
Guten Morgen liebe Mari! [...]

... vor 1 Jahr

Do, 13.12.2018 07:06 "Weihnachtsschmuck "
Mi, 12.12.2018 06:18 "Rückblicke - die letzten ..."
Di, 11.12.2018 06:13 "Rückblick 2018 - 2. Teil "
Mo, 10.12.2018 06:17 "Jahresrückblicke 2018"

... vor 2 Jahren

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 04.12.2019 05:42
5460 Einträge gesamt
10732 Kommentare
8582 Besucher diesen Monat
41 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 9. November 2007

Wer noch?


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

ich - #1 - 09.11.2007 09:04 -

Den ersten Trabant Kombi (hellblau) habe ich 1973 über (Tante Genex 5800,- DM) erhalten. War das Hochzeitsgeschenk der lieben W - Verwandtschaft. 158000 km mit einem Motor. 14 Mal nach Ungarn und zurück. Keinen Unfall und nur ein paar kleine Reparaturen. 1987 dann der zweite mit der abgelaufenen Wartezeit der Anmeldung. Aber der erste war der bessere und auch in der Erinnerung immer in Ehren gehalten. Er machte unser kleines Familienglück perfekt. LG und ein schönes WE

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 09.11.2007 09:53 -

Meine Mutter hatte einen und ich hatte ganz kurz1990 auch einen. Meiner hat leider gesoffen wie ein irischer Stallknecht, das ging gar nicht. Mein erstes "richtiges" Auto (die Trabi Fans mögen's mir nicht übelnehmen) war ein 1er Golf, feuerwehrrot, zweitürig und mit uuunglaublich schnippigen 50 Pferden, 1Liter Hubraum und damals schon mit weniger als 6Ltr. Normalbenzin zu fahren. Feines Auto, wo es mir sehr wehgetan hat, das eines Tages abzugeben(teure Reparaturen drohten) Liebe Mari, Dein Trabi mit der schönen Motorhaube sah ja richtig gut aus! Da hat die Kollision mit dem Müllauto ja den Wert Deines Autos verdoppelt?! saufrechgrins Kannst Du nicht das Bild nochmal ein bißchen größer zeigen? GLGr aus der straffwestwindwolkensonnigen Stadt am Meer von Wolfgang.

peter - #3 - 09.11.2007 19:07 -

hallo mari, den trabi gab es auch auf Krankenschein,kein Witz. Wer eine Behinderung hatte mußte keine 8 Jahre warten. so bekam Doris ein Rezept ihres Orthopäden und hat das zum IFA Vertrieb geschafft. Nach 4 Wochen kam ein Telegramm. Wir durften uns unter drei grünen Trabis einen aussuchen. Das war 1979 im Herbst. Nur der Kaufpreis konnte nicht mit Rezept beglichen werden. Grüße vom Peter, der jetzt sein Auto auch vom Händler ohne Rezept bekommt.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start