ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

28.05.2020 - 18:06
Wie schön die beiden am [...]
28.05.2020 - 08:14
Es handelte sich um die [...]
28.05.2020 - 05:52
Du hast ja so recht! Und [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 05.06.2019 06:03 "wie im Flug "

... vor 2 Jahren

Di, 05.06.2018 06:55 "Ein Rilke "
Mo, 04.06.2018 06:25 "Dresdens schönster Balkon "
So, 03.06.2018 17:46 "Dankeschön "
Sa, 02.06.2018 05:41 "Happy Birthday"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 02.06.2020 06:26
5572 Einträge gesamt
10862 Kommentare
155 Besucher diesen Monat
155 Besucher in dieser Woche
84 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Samstag, 5. Juli 2008

Europas größter Schiff-Fahrstuhl


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

^Nicki^ - #1 - 05.07.2008 14:12 -

sehr interessant, wirklich! nur mich interessiert nur das das ding geht wenn ich es benutzen muss... studier ich maschinenbau oder sowas? ^^

Bee - #2 - 05.07.2008 15:11 -

Please call me by phone 004566163318 in dansk. i will make a trippp to you. Bee

Larss - #3 - 05.07.2008 21:06 -

Ganz schön krass, hatte ich bisher noch nie etwas von gehört, würd ich mir aber gerne mal in natura ansehen.

Helge - #4 - 06.07.2008 14:03 -

Ich konntes es auch kaum glauben, als ich im Sommer 2007 vor dem Schiffshebewerk stand. Erstaunlich, was Menschen bauen können. Und das mit den Nieten wird wohl stimmen. So wurden auch Etage um Etage die Skelett-Gerüste amerikanischer Hochhäuser gebaut. Liebe Grüße aus Düsseldorf vom H.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start