ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Mari an euch zu Ein Dieb
28.11.2020 - 06:45
Ja, liebe Kerstin, es fe [...]
27.11.2020 - 17:52
Also ich hab die Brille [...]
lucki zu Ein Dieb
27.11.2020 - 08:42
Denke ich weiß Bescheid [...]

... vor 1 Jahr

So, 01.12.2019 07:51 "Zum 1. Advent "
Sa, 30.11.2019 07:54 "Bokeh-Augenblick "

... vor 2 Jahren

So, 02.12.2018 07:18 "Eisiges"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 26.11.2020 06:41
5681 Einträge gesamt
10972 Kommentare
3138 Besucher diesen Monat
643 Besucher in dieser Woche
91 Besucher heute
10 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 15. Januar 2010

mental abstrakt


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Kerstin - #1 - 15.01.2010 13:36 - (Antwort)

Wie lustig! Ich meine das Bild! Vielleicht hat jemand mit Wunderkerzen Krakel in die Luft gemalt? Und betrunkene Mari: bestimmt auch lustig, aber nicht in dieser Situation heut Abend. Mein kleiner Soldat kommt heut superzeitig heim, ich hab also Zeit - kannst nach mir Ausschau halten :-)

Mari an Kerstin - #1.1 - 15.01.2010 15:08 - (Antwort)

:) es hat noch niemals eine betrunkene Mari gegeben ... ich freu mich auf dich heute Abend ...

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 15.01.2010 15:43 - (Antwort)

Bin heute abend in Gedanken bei Dir, liebe Mari. Was soll denn JETZT noch schiefgehen, der Andi ist dabei und die Kerstin von der anderen Seite der Stadt kommt wohl auch(bitte beide mal ganz lieb grüßen von mir?) Und Du wirst weder Sekt verschütten noch über Dein oder ein anderes Kleid stolpern, es wird alles gut werden, das weiß ich. Und wenn ein bißchen die Hände zittern(Photo oben) dann ist das wohl ganz normal, aber die Teile, die Ihr ausstellt sind sooo schööön. Einen schönen an- und aufregenden Abend wünscht Dir/ Euch der Wolfgang aus Greifswald(derzeit im RheinLand bei seiner bigi)

Mari an Wolfgang - #2.1 - 15.01.2010 16:22 - (Antwort)

wie "mein Kleid" ? was ist das denn??? lautlach ... und dankeschön für deine lieben Gedanken an mich...

Wolfgang aus Greifswald - #2.1.1 - 15.01.2010 22:26 - (Antwort)

... na genausowenig, wie Du Sekt verschüttest, wirst Du Dir auf Deinen Kleidersaum treten und lang hinschlagen*grins*und nun ist die Schaffe bestimmt vorbei und Du wirst geschafft aber glycklich ins Bettchen sinken*freu* und ich bin gespannt auf Deine Photos, die bestimmt morgen zu sehen sein werden. Ganz liebe Grüße zu Dir nahc KöBrü aus dem grauwetterwolkentrübruhigen Beuel am Rhein vom Wolfgang ;-)

Gwen - #3 - 15.01.2010 18:00 - (Antwort)

Trinken ist ein absolutes muss bei Ausstellungen;-)aber, mit Sekt. Viel Glück noch!

Marion - #4 - 15.01.2010 18:05 - (Antwort)

Ich werde dann an Dich / Euch denken und wir drücken die Daumen! Toi-toi-toi ... Du schaffst das schon sicherbin LG von Marion

Marion - #5 - 16.01.2010 12:25 - (Antwort)

Nu .... lebste noch? Erzähl doch mal bitte neugier :-) LG von Marion


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start