ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

28.05.2020 - 18:06
Wie schön die beiden am [...]
28.05.2020 - 08:14
Es handelte sich um die [...]
28.05.2020 - 05:52
Du hast ja so recht! Und [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 29.05.2019 06:09 "Unser Wecker ..."

... vor 2 Jahren

Do, 31.05.2018 06:44 "Abschied ..."
Di, 29.05.2018 07:05 "Wonnemonat Mai "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 28.05.2020 06:21
5570 Einträge gesamt
10862 Kommentare
2176 Besucher diesen Monat
368 Besucher in dieser Woche
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Schatzi, Hasi, Baby - Kosenamen gesucht


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Träumerle Kerstin - #1 - 20.10.2010 08:06 -

Witzige Idee. Wir haben keine Kosenamen, noch nie gehabt. Unsere Kinder nennen uns "Paps" und "Mu" oder "Mam". Ich rufe die Kinder bei den Namen. Hab ich was zu meckern, schimpfe ich auch "Großer" oder "Kleener". Liebe Grüße von Kerstin.

Marion - #2 - 20.10.2010 10:18 -

Hab Dir eben ein "Beweisfoto" geschickt *lach*. Wie darf Dich denn Dein Baby nennen und wie nennst Du Andy?

crucible - #3 - 20.10.2010 10:30 -

Ultraschatz / Baby

anonym - #4 - 20.10.2010 20:23 -

Mausi ist ein gängiger Kosename bei uns zu Hause. Was ich gar nicht leiden kann, sind so Verkleinerungsformen, die ich oft von Kolleginnen höre: mein Männel - find ich abartig! Hab ich nicht auch schon "Andimann" gehört vom Schneckchen? Seid lieb gegrüßt - Ihr Königsbrücker

Wolfgang aus Greifswald - #5 - 21.10.2010 00:31 -

Kose- und SpitzNamen find ich allgemein gruselig, "Schatzi" ist ja wohl gebräuchlich wenn der Partner nicht zwischen SCHAf und TZIege unterscheiden kann*sfg* Für mich gibt es eben kurz bigi, meine LeuchtturmWärterin oder auch mein Spatz, bisweilen auch KampfSpatz. Ganz liebe Grüße aus der nachtdunkelwindregennassen Stadt am Meer vom Wolfgang.

Mari an Euch - #6 - 21.10.2010 07:11 -

:) klingt ja alles sehr viel versprechend, ja bei uns gibt es Andimann und Schneckchen im täglichen Ablauf ... Das Baby sagt natürlich Mama und ansonsten bin ich eben Mari, Marion usw ... Hat Spaß gemacht ...


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start