ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Peter zu Gefrorenes
12.11.2019 - 23:19
23.15 Uhr ..... ich habe [...]
Peter zu Gefrorenes
12.11.2019 - 11:26
… eine Tag vor voll komm [...]
Trude zu Gefrorenes
12.11.2019 - 07:14
Die gezuckerten Hagebutt [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 14.11.2018 06:20 "twilight"
Mo, 12.11.2018 06:28 "Ansichten"

... vor 2 Jahren

Mi, 15.11.2017 15:28 "HerzRosen"
Mo, 13.11.2017 06:56 "Herbstdeko"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 12.11.2019 06:42
5452 Einträge gesamt
10714 Kommentare
2223 Besucher diesen Monat
499 Besucher in dieser Woche
39 Besucher heute
0 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 2. Juli 2014

Glückliche Momente


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Marion - #1 - 02.07.2014 08:26 -

Im Urlaub hat man halt auch mal Zeit für das Hobby ... und danke für die schönen Bilder. Die Wiesen im Gebirge sind wirklich eine Wucht und die Wolke erst. So eine hab ich noch nie gesehen. Kannst Du glatt bei www.wetter-foto.de einstellen. Und der Wuschelkopf: Könnte das eine Kuhschelle sein? Einen schönen Urlaub noch wünscht euch Marion

Mari an Marion - #2 - 02.07.2014 09:39 -

Na das habe ich doch gleich gemacht, nun sind auch dort noch Bilder von mir zu sehen :) - Kuhschelle habe ich auch schon gedacht ... :) Heute ist es eher bewölkt und so naßkalt ... Da fahren wir wohl wieder ins warme Italien :) Lg von Mari

mama - #3 - 02.07.2014 13:22 -

Das ist eine verblühte Kuhschelle. Ich beneide Euch um die herrliche Landschaft und die schönen Blumen. Es ist wunderbar, daß ich das alles mit sehen kann jeden Tag. Dankeschön und liebe Grü0e


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start