ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Träumerle Kerstin zu Buntes Wochenende
30.10.2020 - 17:22
Danke für die Antwort Ma [...]
mari an kerstin zu Buntes Wochenende
30.10.2020 - 16:42
Hallo Kerstin, danke der [...]
30.10.2020 - 15:20
Was macht eigentlich die [...]

... vor 1 Jahr

Sa, 02.11.2019 07:19 "Schau mir in die Augen ..."
Do, 31.10.2019 22:47 "Spielplatzhirsche"
Do, 31.10.2019 16:02 "Frozen"

... vor 2 Jahren

Fr, 02.11.2018 06:57 "Herbstfarben"
Do, 01.11.2018 13:01 "Dresden bei Nacht "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 28.10.2020 06:26
5669 Einträge gesamt
10952 Kommentare
1830 Besucher diesen Monat
1820 Besucher in dieser Woche
13 Besucher heute
2 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 31. Oktober 2014

Schätzchen - Samsung EK GC100


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Peter - #1 - 31.10.2014 17:34 - (Antwort)

... eigentlich müsste ja Doris zur neuen Kamera gratulieren. Sie ist die bessere Fotografin. Eine Kleine hat sie auch immer in der Tasche, aber so richtig zufrieden ist sie nur mit der Spiegelreflexkamera. Ich staune dass eine Kamera die nicht einmal den Mond kann von Dir akzeptiert wird.... und dazu lächelt der Peter

Wolfgang aus Greifswald - #2 - 31.10.2014 20:30 - (Antwort)

Manchmal ist es eben gut, was zum Photographieren dabeizuhaben. Und ich hab (fast) immer das Mäusekino dabei, mein smartes Phone, auch aus dem Hause Samsung. Das Teil hat auch ne Kamera dabei, mit der ich bei ausreichend Licht doch relativ gute Photos hinkriege. Die sind zwar leicht blaustichig und Detailauflösung - na ja... Soald ich nur ein bißchen Ausschnitt vergrößern will, sehe ich doch deutlich das mit so ener winzigen Frontlinse und so einem miniwinzigen Sensor mit unglaublichen 13MegaPixeln keine Wunder möglich sind. Aber wenn ich die Dicke (immer noch meine K20D von Pentax)nicht dabei habe, ist es immer noch besser als gar kein Photoapparat. Die schlechteste Kamera ist die, die man im entscheidenden Moment nicht dabei hat. Ich wünsch Euch ein wunderbuntes Wochenende. Liben Gruß aus dem Pommerschen Plattland vom Wolfgang


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start