ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

25.03.2020 - 18:30
Ich kann mich noch dran [...]
25.03.2020 - 14:48
.. so halte ich es auch [...]
24.03.2020 - 15:52
Das ist wirklich unglaub [...]

... vor 2 Jahren

Sa, 31.03.2018 16:45 "Osterherz"
Do, 29.03.2018 06:30 "Österliches"
Mi, 28.03.2018 06:51 "Grunge"

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 27.03.2020 06:44
5523 Einträge gesamt
10824 Kommentare
8239 Besucher diesen Monat
731 Besucher in dieser Woche
73 Besucher heute
5 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Mittwoch, 7. Mai 2008

Quispelfaden


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Wolfgang aus Greifswald - #1 - 08.05.2008 09:12 -

Hätte ich nie gewußt, was ein Quispelfaden oder eine -nadel ist, Herrensakko - ein Kleidungsstück, das ich auch eher selten (fast gar nicht) trage, das hat für mich was von "verkleiden" und ebensowenig halte ich von Kulturstricken und Halsgürteln (Krawatten). Was spricht der Kopf zur Weste? -- Dranbleiben ist das Beste!! ;-) In diesem Sinne wünsch ich Euch einen schönen Tag. LGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck von Wolfgang.

Lucki - #2 - 08.05.2008 13:56 -

Nun die Frage nach dem Faden hätte ich auch nicht gewusst, auch wenn ich gerne mal ein Sakko trage und noch viel lieber eines von dir maßgeschneidert hätte;-) Die Ruhe vor dem Sturm sieht ja noch ganz beschaulich aus, aber gut organisiert. Ich glaube bei dem herrlichen Wetter wird das Zeltdach kaum benötigt werden, aber schön aussehen tut es trotzdem. LG Lucki

Pflanzenfreund - #3 - 08.05.2008 14:20 -

Die Frage hätte bestimmt bei Genial daneben für einiges an Verwirrung gesorgt. Wenn ich mir Vorstelle wie Hella von Sinnen wieder irgendwelche Parallelen zu besonderen Pflanzenarten oder die Spinnfäden von Tiere gezogen hätte.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start