ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

Mama zu Erinnerungen
03.06.2020 - 10:03
Danke für die guten Wüns [...]
28.05.2020 - 18:06
Wie schön die beiden am [...]
28.05.2020 - 08:14
Es handelte sich um die [...]

... vor 1 Jahr

Mi, 05.06.2019 06:03 "wie im Flug "

... vor 2 Jahren

Do, 07.06.2018 06:26 "Begegnung "
Do, 07.06.2018 06:21 "Rosen schenken ..."
Mi, 06.06.2018 06:39 "Vom Mohn "
Di, 05.06.2018 06:55 "Ein Rilke "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

WERBUNG: Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 05.06.2020 06:17
5575 Einträge gesamt
10863 Kommentare
380 Besucher diesen Monat
380 Besucher in dieser Woche
75 Besucher heute
2 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Freitag, 30. Mai 2008

Mohngeschichten


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Elfe - #1 - 30.05.2008 10:28 -

Guten Tag Mari Herzlichen Dank für die wunderschönen Mohngeschichten. Ich denke für mich ist es das das Leichte, Zarte und gleichzeitig Feurige, was mich fasziniert. Ich wünsche einen guten Tag und sende liebe Grüsse aus Zürich Elfe

Mari an Elfe - #1.1 - 30.05.2008 16:54 -

Ein herzliches Willkommen sende ich dir hier auf meinen Seiten... Es freut mich das es dir gefällt und ich danke dir sehr für deine herzlichen Worte ...

Gartenfreund - #2 - 30.05.2008 10:31 -

Was mich am Mohn fasziniert ist einerseits das Rot und zum anderen diese ganz zarten Blätter welche manchmal bei einem Windstoß einfach umklappen.

Astraryllis - #3 - 30.05.2008 19:20 -

Hallo Mari, ich habe Dich soeben durch Elfe entdeckt. Dein Beitrag über den Mohn ist sehr schön. Beim Klatschmohn habe ich immer den Wunsch diese roten, hauchdünnen, weichen Blütenblätter zwischen die Lippen zu nehmen. Keine Ahnung woran das liegt. Frühkindliche Erinnerungen? Der Wunsch nach einem Kuss?? Wie auch immer, Die Klatschmohnzeit ist vielleicht mit die schönste Phase des Sommers. Womöglich mag ich ihn deshalb so sehr, weil es dann meist zwar warm, aber noch nicht so heiß ist. Dir noch einen schönen Sommerabend, Astraryllis.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start