ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

21.11.2019 - 15:05
Das sieht ja prächtig aus.
18.11.2019 - 23:40
Raben? Bist du sicher, d [...]
Trude zu Tolle Tage
18.11.2019 - 11:38
Oh, diese schönen Blumen [...]

... vor 1 Jahr

Do, 22.11.2018 00:01 "Happy Birthday "

... vor 2 Jahren

Do, 23.11.2017 06:57 "Adventsvorbereitungen"
Mi, 22.11.2017 06:30 "Happy Birthday, lieber Klaus "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 21.11.2019 06:58
5454 Einträge gesamt
10717 Kommentare
6156 Besucher diesen Monat
1216 Besucher in dieser Woche
70 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Dienstag, 16. Dezember 2008

Naaa ?


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Wolfgang aus Greifswald - #1 - 16.12.2008 11:06 -

Als Küstenbewohner weiß ich wo das ist, sags aber nicht, damit Deine LeserInnen das erraten können*grins*. Übrigens: Ist er da - ist er weg: Dein Nutella- Kuchen ist ja so schnell "verdunstet", hab ihn mit in die Firma geschleppt, auf daß er sich auf möglichst viele verteilt. Hat gut geschmeckt, werde wohl noch einen davon "bauen". Und heute kommt dann wohl endlich der Postreiter von der Pegnitz nach KöBrü. Liebe Grüße aus der novembergraukalttrüben Stadt am Meer vom Wolfgang.

Mari an Wolfgang - #1.1 - 17.12.2008 06:32 -

Mein lieber Wolfgang, heute darfst du das Rätsel auflösen ... siehst ja , die Landratten sind sprachlos ... Du hast übrigens ein Mail im Kastel :)) lg und einen dicken Knutsch

Wolfgang aus Greifswald - #1.1.1 - 17.12.2008 09:47 -

... na dann geb ich mal Butter bei die Fische: Diese Glocke ist Teil der Selliner Seebrücke, welche im Stil der 20er Jahre aufgebaut ist. Und aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, daß es dort hervorragenden frischgeräucherten Fisch gibt, noch warm aus dem Räucherofen. GLGr aus der wenigwintergrautrübruhigen Stadt am Meer vom Wolfgang.

Kurt - #2 - 17.12.2008 06:22 -

hallo liebe mari, du machst dich aber ganz schön rar und komischer weise kommen auch deine feeds nicht mehr an. bis 13. hat es gepasst, den von gestern habe ich nicht bekommen und ich habe ihn nicht gemüllt.

Mari an Kurt - #2.1 - 17.12.2008 06:30 -

Guten Morgen lieber Kurt, ja zur Zeit bin ich etwas rar :) Aber das erhöht ja bekanntlich den Wert des Ganzen :)) die seltenen Dinge sind immer die kostbaren :)) Quatsch beiseite, ich bin seit letzter Woche ziemlich erkältet, das ganze Jahr gings mir ganz gut und nun hat es mich doch erwischt und da war ich wirklich eher selten hier. Warum nun der Feed von gestern nicht gesendet wurde... wer weiß ... Im nächsten Jahr wird alles besser!! Liebe Grüße von Mari

Kurt - #3 - 17.12.2008 06:37 -

Na dann wünsch ich baldige Besserung und unter die Tuchent mit Dir.

peter - #4 - 17.12.2008 10:08 -

hallo mari, Kurt hat recht und Wolfgang wohl nicht. Feeds weg, aber Leser gibt es auch, nicht nur Leserinnen. Grüße an mari derpeter

Marion - #5 - 19.12.2008 23:44 -

Ich habe heute auf einer Seite im Netz dieses Bild entdeckt und sofort wieder erkannt. Aber: es war von der anderen Seite fotografiert, also das Haus im Rücken und hinter der Glocke das Meer ... aber das wäre zu einfach gesesen ... ich seh es ein lach LG von Marion

Mari an Marion - #5.1 - 20.12.2008 06:28 -

:) naja ich dachte, es war ja nun schon mancher dort ... ich werde noch das komplette Bild hier einstellen und dann haben wir auch des Rätsels Lösung vor Augen :)) lg


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start