ganz am Anfang

WERBUNG ...

WERBUNG! Sämtliche nicht näher gekennzeichnete Verlinkungen in diesem Blog sind WERBUNG ohne Auftrag und ohne Vergütung. Sämtliche Namensnennungen stellen WERBUNG dar, für die genannte Person, Gruppen, Einrichtungen, Firmen oder ein Produkt. Alle sind unbeauftragt und unentgeltlich. Affiliatelinks werden gesondert gekennzeichnet.

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

25.10.2020 - 13:55
Für einen Moment dachte [...]
mari an Kerstin zu Nun, sagen wir mal so ...
17.10.2020 - 07:33
Ja liebe Kerstin, sie fa [...]
16.10.2020 - 15:03
Euer Morli passt farblic [...]

... vor 1 Jahr

Sa, 02.11.2019 07:19 "Schau mir in die Augen ..."
Do, 31.10.2019 22:47 "Spielplatzhirsche"
Do, 31.10.2019 16:02 "Frozen"

... vor 2 Jahren

Fr, 02.11.2018 06:57 "Herbstfarben"
Do, 01.11.2018 13:01 "Dresden bei Nacht "
Di, 30.10.2018 06:48 "Verrückt "

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





WERBUNG: Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011


WERBUNG: Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

Statistik

letzter Eintrag: 28.10.2020 06:26
5669 Einträge gesamt
10949 Kommentare
1780 Besucher diesen Monat
1770 Besucher in dieser Woche
27 Besucher heute
15 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Donnerstag, 4. Juni 2009

Air Force One in Dresden gelandet


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

crucible - #1 - 04.06.2009 21:00 - (Antwort)

Mari, Mari. Immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Kleiner Glückspilz, Du!

Kerstin - #2 - 05.06.2009 07:50 - (Antwort)

Ich hab sie auch gesehen, aber nicht ans Fotografieren gedacht. Sie drehte ihre Kurve in der Einflugschneise über der Aue. Toll sah das aus! Und fürs Foto dank ich Dir. Einen schönen Tag wünscht Kerstin.

Wolfgang aus Greifswald - #3 - 05.06.2009 08:20 - (Antwort)

Der Barack Obama ist wohl der erste US- Präsi, den wir wohl richtig herzlich in D-Land begrüßen sollten. Die Rede, die er gestern in Kairo gehalten hat war wohl mal ein Meilenstein zur Verringerung des Hasses und Mißtrauens zwischen den Muslimen der Welt und den so. "Westlichen Demokratien". Kann aber nur ein erster Schritt auf einem langen Weg sein - aber der ist gemacht. Heute ist er nun in DD, wird Frauenkirche gucken und Frau Merkel evtl. die Leviten lesen - mal sehen heute abend in den Fernsehnachrichten. Ich hoffe, daß die ganzen Securityleute Dich heute noch an Deine Arbeitsstelle gelassen haben. Heute abend sind die dann auch wieder weg - und das dicke Flugzeug vom Obama auch. Und dann wünsch ich Dir und dem Andi einen guten Start ins Wochenende. GLGr aus der sonnenkühlwolkenschaurigen Stadt am Meer von Wolfgang.

Marion - #3.1 - 05.06.2009 10:25 - (Antwort)

Wolfgang, ich denke er wird der Angie nicht die Leviten lesen ... da ist er viel zu diplomatisch. Aber Amerika hat viel mehr verbrannte Erde zurück gelassen ;-) LG von Marion

Tim - #4 - 05.06.2009 19:35 - (Antwort)

Tolles Foto, wirklich ein imposantes Flugzeug!

Karin - #5 - 05.06.2009 21:31 - (Antwort)

Ja garantiert die erste, Glückwunsch! Es war ein so toller Augenblick, als sie anflog. Wir waren in Weixdorf, direkt in der Einflugschneiße, das hatte auch was: Die ersten Aufnahmen mit ausgefahrenem Fahrwerk. :-) Schönes Wochende wünsche ich!

derbaum - #6 - 06.06.2009 08:58 - (Antwort)

ich bin in "meinem" hollywoodschaukelhausen geblieben und dank südwind gar nix gesehen sondern nur gehört :-) - vor allem die polizeihubschrauber :-)


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start