ganz am Anfang

Damals

Archiv

Mari mit 5

Kommentare

05.12.2019 - 17:37
Das freut mich für dich, [...]
mari an Anne zu Augenblick
05.12.2019 - 07:10
:) ja ich bin völlig fas [...]
05.12.2019 - 06:59
Guten Morgen liebe Mari! [...]

... vor 1 Jahr

Do, 13.12.2018 07:06 "Weihnachtsschmuck "
Mi, 12.12.2018 06:18 "Rückblicke - die letzten ..."
Di, 11.12.2018 06:13 "Rückblick 2018 - 2. Teil "
Mo, 10.12.2018 06:17 "Jahresrückblicke 2018"

... vor 2 Jahren

Kategorien

Klick mal

made by Mari for you:





Amie - Ein Golden Retriever erzählt
1. Auflage 4/2011
Dieses Buch bei LuLu

Augenblicke festhalten - Gedanken in Bildern -
1. Auflage 11/2010
Dieses Buch bei Lulu
Reanimation in Stahl - Frank Findeisen

und ich liebe ...


Statistik

letzter Eintrag: 11.12.2019 06:55
5461 Einträge gesamt
10732 Kommentare
9501 Besucher diesen Monat
960 Besucher heute
1 Besucher online

Verwaltung des Blogs

Suche


Maris

 ¤  Impressum  ¤  Kontakt  ¤  MarisPage

Donnerstag, 25. Mai 2006

Auflösungen mal wieder


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

mama - #1 - 25.05.2006 17:59 -

Hallo meine Liebe, habe heute morgen schon Dein neues Bild bewundert! Du bist ganz schön getroffen. Ja...jung müsste man sein!

Rolf - #2 - 25.05.2006 18:06 -

Hallo Mari, ich habe heute früh schon Deinen neuen Hintergrund gesehen, hab' mich nur nicht getraut zu schreiben wie toll Du hinter dem Blümchen vorschaust ;-) (ich seh' übrigens das Original) Tschüss Rolf

Brigitte - #3 - 25.05.2006 21:46 -

Also ich seh das Original, schon heute früh. Obwohl ich mich immer noch an den neuen Bildschirm, bzw. die Auflösung gewöhnen muss. Zumindest passt es für mein TB nicht mehr. Aber die meisten sind ja eh mit 1024x768 unterwegs und sehen es damit richtig. Nun mach dir noch einen schönen Abend. Tschüssi Brigitte

Agnes - #4 - 25.05.2006 23:14 -

Da ich Deine Seite gerade erst angeklickt habe, konnte ich es nicht eher sehen. Ich habe einiges an meiner HP machen müssen und das hat aufgehalten. Aber jetzt, jetzt sehe ich den neuen Hintergrund!!! Zwar sehe ich es auch "nur" mit 1024 x 768 ... Zum Lesen ist es so günstiger weil der Hintergrund ruhiger ist.

Georg - #5 - 26.05.2006 05:07 -

Mit 1024 x 768 erzeugt dein Blog nun beim IE 6.0 eine hässliche horizontale Scrollleiste. Wieso machst du überhaupt so viel Gedöns und Fotos? Bist du selbstverliebt? Bitte nicht falsch verstehen, ich mag dich, es ist nur gut gemeinte Kritik (oder ein Rat) meinerseits, stell dir einfach mal vor, jeder würde sein Blog dermaßen überfrachten und riesige Bilder reinstellen. Viele Grüße

Mari an Georg - #6 - 26.05.2006 07:07 -

Moin Georg, was soll ich sagen, wenn ich auf ein Blog komm, möchte ich demjenigen der da schreibt auch mal in die Augen sehen ... :) Und vor allen Dingen soll mir da nicht ewige Jugend vorgegaukelt werden, sondern ich möchte schon ein aktuelles Bild sehen... Ansonsten hat das nichts mit "selbstverliebt" zu tun, sondern einfach mit der Tatsache, das mein Kind die Augen ihrer Mama sehen kann, wenn ihr danach ist... Warum es im IE ne Scrollleiste gibt, weiß ich nicht, ich surfe nicht mit dem Teil, ich kann es auch nicht nachvollziehen, weil es keinen Grund für diese Leiste gibt... . Probiere es mit Maxthon, Firefox, Greenbrowser oder was weiß ich was es noch gibt, da hast du das Problem nicht. Grüße von Mari - die dich auch mag irgendwie ...

Georg - #7 - 26.05.2006 07:18 -

Für das "irgendwie" bedanke ich mich dann auch recht herzlich aber ich werde keinen anderen Browser nutzen, nur da du Scrolleisten im IE erzeugst. Viele Grüße

Mari an Georg - #8 - 26.05.2006 07:32 -

So du Knurrhase, auf speziellen Wunsch eines einzelnen Herren gibt es nun auch keine Scrollleiste mehr im IE ... schönen Tag wünscht dir Mari

Georg - #9 - 26.05.2006 08:10 -

"auf Wunsch eines einzelnen Herren gibt es nun auch keine Scrollbalken mehr im IE" Ich bedanke mich für die Millionen und Abermillionen Anwender des IE, dachte nicht, dass ich deren Protagonist je sein könnte ;-)

Mira - #10 - 26.05.2006 08:22 -

Ich seh dich, Mari, auch wenn mir der Rhododendron rechts verborgen bleibt, weil ich auch "nur2 mit 1028x768 unterwegs bin. hihi Was hast'n du gemacht, damit der Scrollbalken verschwindet? Bei mir beschwert sich der "Knurrhase" nämlich auch gelegentlich, aber da ich den IE hier nicht mal mehr auf dem Rechner habe, seh ich's natürlich nicht, und kann's demzufolge schlecht ändern.

Mari an Mira - #11 - 26.05.2006 12:45 -

was habe ich gemacht? :) es war der "div" und nicht die Lärche ... lach ich habe die rechte spalte um 5 px verkleinert und schon ist der balken weg... das tagebuch ist auf 1024 breite zugeschnitten und in gängigen browsern funktioniert das meist auch ... aber ich will mich nicht weiter über browser auslassen, das ist mir zu öde an so einem schönen tag wie heute... liebe grüße

Klaus - #12 - 26.05.2006 22:09 -

Hallo Mari, bin auch nur mit IE und einer Auflösung von 1024 x 768 im www unterwegs und so bleiben mir die schönen Blüten auch verborgen. Mozilla und Opera benutze ich nur für die Kontrolle meiner HP-Seiten. Ich freue mich immer wenn mich Menschen anschauen, es hat was Persönliches. Als Nordlicht schätze ich den freien uneingeschränkten Blick, der in deinen Blog zurückgekehrt ist und mir das Lesen erleichtert. Ich lese ihn sehr gern aber es zeigt mir auch wie schwer es ist ihn am Leben zu erhalten. Am schönsten finde ich bei dir wenn Bild und Gedicht zusammen passen. Da kann ich mich in meine eigenen Gedanken fallen lassen und träumen. Ich werde auf meiner HP die Finger davon lassen mit einem Blog zu beginnen und mich mit dem Lesen bei dir beschränken. Es ist die Zeit ……. LG Klaus

Gabi - #13 - 26.05.2006 22:59 -

Ich finde Deinen Blog auch schön mit den vielen Bildern - da ist Leben drin. Ich beschäftige mich ja schon länger mit standardkonformen Webdesign und viele Blogs dieser "Webstandardisten" sind zu kalt, zu technisch, zu dröge und ohne Wiedererkennungswert. Content ist zwar das Meiste, aber nicht alles, ein schöner Rahmen gehört - für mich zumindest - unbedingt dazu.


Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
 
 
 • Start